Hast du Fragen an mich?

Dann habe ich hier hoffentlich die passende Antwort für dich! Falls nicht, dann schreib mir doch.

A:

Nein, das geht nicht, denn sonst können deine Daten nicht gespeichert werden. Das ist aber wichtig für dich! Wirst du bspw. beim Ausfüllen unterbrochen, so kannst du den Test später fortsetzen. Oder wenn du in ein paar Wochen nachschauen willst, ob ihr euch verbessert habt, dann musst du ja auf deine letzten Daten Zugriff haben.

A:

Dann kannst du dir sehr einfach selber helfen: Beim Login-Formular hast du die Möglichkeit, Benutzername oder Passwort zurückzusetzen. Das geht allerdings nur, wenn du die Mailadresse noch kennst, die du bei der Registrierung eingegeben hast.

Weisst du auch die Mailadresse nicht mehr, dann wird es schwieriger. Die netten Mädels von der SVG-Geschäftsstelle gehen aber gern für dich auf Spurensuche! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Vergiss nicht, möglichst viel zu erwähnen, das bei der Suche helfen könnte. Betriebsname und alle Teile des Logins, die du noch kennst zum Beispiel.

A:

Dann ist etwas Detektivarbeit gefragt! Wenn das Rumfragen bei dir im Betrieb nichts gebracht hat, gehen die netten Mädels von der SVG-Geschäftsstelle gern für dich auf Spurensuche! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Vergiss nicht, möglichst viel zu erwähnen, das bei der Suche helfen könnte.

A:

Die stehen in erster Linie dir und deinem Betrieb zur Verfügung, öffentlich sind sie nicht einsehbar! Einzig der SVG darf anonymisierte statistische Auswertung erstellen und darf diese in anonymisierter Form veröffentlichen.

A:

Wenn du eingeloggt bist, und ganz oben auf deinen Benutzernamen klickst, dann kannst du danach auf "Meine Ergebnisse" klicken – und schon siehst du eine Liste mit all deinen Tests. Dein letztes/aktuellstes Testergebnis steht dort auch gleich als PDF zum Download für dich zur Verfügung.

A:

Na ja, so einmal pro Jahr fänd' ich schon sinnvoll – denn es passiert viiiiel in einem Jahr. Wenn ihr natürlich in einem Bereich ganz speziell viel unternommen habt, um (noch) besser zu werden, dann warte nicht, sondern erfass' das neue tolle Ergebnis sofort!

A:

Hmmm... dann ist etwas Detektivarbeit gefragt! Wenn das Rumfragen bei dir im Betrieb nichts gebracht hat, gehen die netten Mädels von der SVG-Geschäftsstelle gern für dich auf Spurensuche! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Vergiss nicht, möglichst viel zu erwähnen, das bei der Suche helfen könnte.

A:

Kannst du! Geh über dein Benutzerprofil zu "Meine Ergebnisse" – dort findest du bei deinem aktuellsten Testergebnis gleich ein PDF zum Download.

 

A:

Ganz einfach: Du selbst, denn wir sind ja nicht mehr in der Schule. Ich gehe davon aus, dass deine Angaben alle ehrlich und korrekt sind. Die Erwachsenen nennen dies – glaub' ich – Selbstdeklaration.

 

A:

Gratulation und Kompliment, von eurer Sorte sollte es mehr geben! Ein Zertifikat gibt es nicht, denn sonst müsste es auch eine unabhängige Kontrolle und danach noch eine Kontrolle der Kontrolle geben… Du siehst: Das wird nicht nur kompliziert, sondern auch teuer. Freut euch über euer Ergebnis, druckt das PDF dazu aus und hängt es euren Gästen voller Stolz vor die Nase!

A:

Entweder, du fragst direkt beim SVG nach (+41 62 745 00 00 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) – oder du bestellst einfach und siehst dann auf der Rechnung, ob ihr Mitglied seid oder nicht.

A:

In den allermeisten Fällen ist das möglich! Je nach Artikel/Menge kann es sein, dass die Lieferung etwas länger dauert. Am besten schreibst du dem SVG Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, welchen Artikel in welcher Menge du brauchst. Dann sagt dir der SVG, was das kosten würde und du kannst dich dann entscheiden, ob du wirklich bestellen willst.

A:

Verrat mir deine Idee und dann schaue ich, ob sich da was machen lässt. Wer weiss, vielleicht ist deine Idee so genial, dass ich sie sogar in "Meine Kleine Toolbox" aufnehme. Also lass mich wissen, was du vorhast!

A:  

Wenn du und dein Team im Einsatz sind, dann bleibt euch ja kaum Zeit, um mit den Gästen zu plaudern. Und die Gäste haben kaum Gelegenheit, euch mal ein Kompliment zu machen oder einfach danke zu sagen. Das will ich mit dieser Umfrage erreichen. Nicht mehr – aber auch nicht weniger.

A:

Das freut mich natürlich! Aber Achtung – meine Erfinder haben mich als Marke schützen lassen, damit ich wirklich nur dort auftauche, wo's um die Schweizer Qualitätsstandards für eine gesundheitsfördernde Gemeinschaftsgastronomie geht. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, informierst darin genau, was du vorhast und teilst auch gleich mit, welches Bild von mir du wo einsetzen möchtest. Ich drück' dir die Daumen!

A:  

Dann ist das ja, als ob ich im Fernsehen komme? Cool! Weil meine Erfinder genau darauf achten, dass ich nur dort auftauche, wo's um die Schweizer Qualitätsstandards für eine gesundheitsfördernde Gemeinschaftsgastronomie geht, musst Du sie unbedingt vorher fragen. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, informierst darin genau, was du vorhast, wie das aussieht, in welchem Dateiformat du mich brauchst und teilst auch gleich mit, welches Bild von mir du einsetzen möchtest.

A:

Hopperla, das ist natürlich schade! Ich kann für euch nicht plötzlich grüne Hosen tragen oder mir schwarze Locken machen lassen, denn dann wäre ich nicht mehr ich. Ein Apfel kommt ja auch nicht plötzlich als Birne daher, nur weil jemand keine Äpfel mag. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, was genau nicht passt – und vielleicht finde ich eine Lösung für euch.

A:  

Alles, was ich in "Meine Kleine Toolbox" gepackt habe, könnt ihr in meinem Shop auch einzeln bestellen. Aber Achtung: Je nach Menge und Anzahl kann es sein, dass "Meine Kleine Toolbox" günstiger wäre als Einzelbestellungen! Dann empfehle ich euch: Bestellt halt besser doch "Meine Kleine Toolbox". Wenn dann alles bei euch ist, kommt euch sicher noch die eine oder andere Idee, wie ihr den gesamten Inhalt nutzen könnt.

A:

Das erklärt dir Frau Bruggmann vom Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) in ihrem Vorwort zum Hauptdokument.

A:

Im Herbst 2015 hat das BLV dem SVG – das ist der Branchenverband der Schweizer Spital-, Heim- und Gemeinschaftsgastronomie – den Auftrag erteilt, zur Förderung und Verbreitung dieser Standards ein Konzept zu entwickeln. Wenn du das Vorwort von Thomas Leu und Dorothee Stich liest, dann wird dir schnell klar: Die Aufgabe war nicht einfach! Zum Glück haben sich ein gutes Dutzend Betriebe bereit erklärt, ganz aktiv mitzuarbeiten und mitzudenken. Und dann wurden auch noch Spezialisten beigezogen, die tolle Ideen hatten und mich sozusagen erfunden haben. Tja, und jetzt bin ich da und freue mich, in deinem Betrieb einzuziehen.

A:

Am Inhalt habe ich natürlich nichts geändert! Das kann und darf ich gar nicht, denn ich bin ja nicht Wissenschaftler oder Ernährungsexperte. Ich hab' mir aber überlegt, wie ich dich und deinen Betrieb im Alltag bei der Umsetzung unterstützen könnte, so dass alles für dich einfacher wird und du und deine Gäste an einer gesünderen Ernährung auch noch Spass haben. Die wichtigsten Neuerungen findest du hier zusammengefasst.

 
A:

Ha, das ist leicht! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! denn die haben Superkonnektschns zu Weiterbildungsexperten und können dir dein Seminar "nach Mass" und direkt in eurem Betrieb organisieren.

A:

Nein, das ist sie nicht und der Bund ist überzeugt, dass die Gastronomen alles in ihrer Macht stehende tun, damit das auch gar nicht notwendig wird. Genau deshalb gibt's diese Standards, damit alle wissen, was den Gästen gut tut.

A:

Mmmmh… das klingt lecker und interessiert mich.Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! was es denn ganz genau ist (ich kann Geheimnisse gut für mich behalten!), und dann kläre ich für Dich, ob das möglich ist.

 

Du hast noch offene Fragen?

Bitte wähle ein Thema aus
Invalid Input
Bitte gib deinen Vornamen an
Bitte gib deinen Nachnamen an
Invalid Input
Please write a subject for your message.
Bitte gib deine Email-Adresse an!
Bitte gib deine Frage an
Bitte bestätige, dass du kein Roboter bist